Myriam Kristin Gbur ║* 1977║München

Theaterpädagogin BuT

║(Theaterakademie Stuttgart 1999-2004)

 

Atemtherapeutin

║(Dora-Gutbrod-Schule CH-Basel 2004-2005)

 

Sprachtherapeutin an der Friedel-Eder-Schule für geistig behinderte Kinder e.V. in München

║(2005-2009)

 

Fortbildung in Neurologischer Reorganisation nach B.Padovan

║(Module I,II und III 2006 und 2007)

 

Ausbildung zur Leiterin Jeux Dramatiques

║(seit 2008)

 

Zusatzausbildung in Körper- und Maskentheater

║(Ecole Internationale de Théâtre Jaques Lecoq, Paris 2009-2010)

 

Freiberufliche Tätigkeit als Theaterpädagogin

║(seit Herbst 2010, München)

 

Anstellung an der HNO-Klinik Dr. Gaertner in München

║(seit Herbst 2010)

 

Theaterpädagogische Tätigkeiten

 

Mitarbeit in Kinderzirkusprojekten in der Schweiz

║(2006 und 2007)

 

Leitung von integrativen Theaterkursen mit behinderten und nichtbehinderten Kindern

║(2007 und 2008, München)

 

Leitung von Kindertheaterkursen

║(2008, München)

 

Leitung von Theaterkursen zum Thema Körpersprache in FSJ-Seminaren

║(seit Herbst 2010, München)

 

Leitung von Kursen in Maskenbau und Maskenspiel

║(seit 2011, München)

 

Freie Mitarbeiterin bei Kultur und Spielraum e.V.

║(seit Mai 2012)

 

Dozentin für Sprache/Stimme und Masken-/Körpertheater bei kultion, München

║(seit Juni 2012)

 

Dozentin an der VHS München für Maskenspiel

║(seit 2014)